fbpx

Weiterbildungstage Bayern 2010

Mehr denn je ist Bildung ein Garant für den Erhalt des Lebensstandards und bestimmt den Erfolg und das Weiterkommen in Arbeit und Beruf. Genau dafür braucht es vor allem auch die Weiterbildung – sie hilft maßgeblich bei der Neuorientierung oder beruflichen Weiterentwicklung, eröffnet alternative Wege im bestehenden Job und bereichert die tägliche Arbeit.

Um Weiterbildung neben dem Beruf nachhaltig zu fördern, veranstaltet die Bayerische Staatsregierung die Weiterbildungstage Bayern 2010, Stationen sind Ingolstadt (26.2.10), Deggendorf (12.3.10), Würzburg (23.4.10), Augsburg (30.4.10) und Fürth (21.5.10).

Jeweils einen Nachmittag haben Sie die Chance, sich ausführlich und fokussiert über die zahlreichen Möglichkeiten der Weiterbildung – berufsbegleitend oder in Vollzeit, einzeln oder in der Gruppe – zu informieren. Jede der fünf Veranstaltungen bietet ein attraktives Programm u. a. mit spannender Diskussionsrunde, Erfahrungsberichten bzw. Best-Practice-Beispielen sowie auflockernden Kabaretteinlagen.

Im Zentrum der Veranstaltungen steht eine kleine Weiterbildungsmesse. Hier stellen sich Anbieter aus der Region vor und präsentieren ihre Weiterbildungsangebote, z.B. im kaufmännischen oder technischen Bereich, in speziellen Management-Kompetenzen oder für Fremdsprachen. Bei den Ausstellern können Sie direkt vor Ort Ihre persönlichen Fragen klären und erhalten wertvolle Impulse für Ihre Weiterbildung.

Die Veranstaltungsreihe findet statt in Kooperation mit der Vereinigung der Bayerischen Wirtschaft (vbw), dem Bayerischen Industrie- und Handelskammertag (IHK), der Arbeitsgemeinschaft der bayerischen Handwerkskammern (HWK), dem Deutschen Gewerkschaftsbund (DGB) sowie der Regionaldirektion Bayern der Bundesagentur für Arbeit.

Mehr Infos finden Sie im Internet unter www.weiterbildungstage.bayern.de

—————————————————————–—————————————————————–
Keinen Bildungstermin mehr versäumen! Klicken Sie hier, um sich für unseren Newsletter anzumelden
und Sie erhalten monatlich aktuelle Termine, Trends und wichtige Themen der Aus- und Weiterbildung.
PLUS:
kostenloser Download-Link für das eMagazin BILDUNGaktuell
—————————————————————–—————————————————————–