fbpx

„Gesicht der Bildung“ gesucht

Foto: istockphotoDie von Reed Exhibitions Messe Salzburg veranstaltete wichtigste Bildungsplattform Österreichs, die Interpädagogica, feiert 2008 ein ganz besonderes Jubiläum: ihre 30. Ausgabe. Der Branchenevent ist Österreichs einzige Fachmesse für PädagogInnen, LehrerInnen, ErzieherInnen, KindergärtnerInnen, TrainerInnen, Weiterbildungsinteressierte sowie Multiplikatoren und findet 2008 turnusgemäß in der Stadthalle Graz statt.

Zu diesem Jubiläum ist einiges neu – so wird beispielsweise seit Anfang September das „Gesicht der Bildung“ gesucht, und zwar in Form eines Online-Fotowettbewerbs. „Wir haben uns zum Ziel gesetzt, der Bildung ein neues, zeitgemäßes Gesicht zu verleihen und damit die PädagogInnen noch mehr in den Mittelpunkt zu stellen“, betont Mag. Siegrid Fellner, verantwortliche Messeleiterin bei Veranstalter Reed Exhibitions Messe Salzburg.

Egal ob mit Lockenpracht oder Igelfrisur, jung oder alt, groß oder klein: jeder, der im Bildungsbereich in Österreich tätig ist, kann am Online-Fotowettbewerb teilnehmen. Damit das „Gesicht der Bildung“ dann auch die entsprechende Präsenz erhält, verkörpert es den „Kopf der Interpädagogica 2009“ und wird somit zum Medienstar dieser Fachmesse. Mitmachen und voten kann man noch bis 15. Dezember 2008 im Internet unter www.interpaedagogica.at. Eine weitere Möglichkeit zur Teilnahme wird es direkt vor Ort bei der Interpädagogica in der Stadthalle Graz geben.

Interpädagogica
13. November bis 15. November 2008
Stadthalle Graz
Online-Ticketkauf unter www.interpaedagogica.at/ticket

Foto: istockphoto