fbpx

Innovationen sind gefragt

Innovationen sind gefragt

Prof. Henry Chesbrough, der unter die 50 einflussreichsten Management-Vordenker weltweit gereiht wird, war der Hauptredner des 25. jährlichen Presidents’ Forum der IEDC-Bled School of Management in Slowenien. Prof. Chesbrough sprach auf der Veranstaltung vor mehr als 170 Managern und Führungskräften. Er hat sich durch eine Vielzahl von Publikationen über das Thema „Innovation“ einen internationalen Namen gemacht, und gilt als Vordenker des Konzepts der ‚Open Innovation’. Prof. Chesbrough erklärte auf der Veranstaltung: „Open Innovation bedeutet, dass Unternehmen Ideen und Technologien von Außerhalb verwenden und auch zulassen, dass ihre eigenen Ideen und Technologien von anderen Unternehmen verwendet werden“.

Die offizielle Begrüßung beim Presidents’ Forum erfolgte am 19. Oktober 2012 durch Dr. Danilo Türk, den Präsidenten der Republik Slowenien. Er strich dabei heraus, dass auch im politischen Bereich innovative Zugänge dringend notwendig sind. Dr. Danica Purg, Präsidentin der IEDC, berichtete anschließend, dass die MBA Programme der IEDC-Bled School of Management wenige Tage zuvor durch die AMBA (Association of MBAs) unter die innovativsten der Welt gereiht wurden (unter 700 MBA Programmen von 195 Business Schools in 75 Ländern).

Nach dem Vortrag von Prof. Henry Chesbrough diskutierten im Rahmen eines Podiumsgesprächs Sandi Cesko, Gründer und Chairman der Studio Moderna Gruppe, Wilfried Grommen, Hewlett Packard EMEA, Joze Gruskovnjak, Cisco Systems, und Iztok Seljak, Hidria d.d., über den konkreten Stellenwert von Innovationsprozessen und Open Innovation. Abgerundet wurde das Presidents’ Forum durch einen Networking-Empfang auf der Terrasse der IEDC direkt über dem malerischen See von Bled.

Weiters anwesend waren unter anderem: Dr. Erhard Busek, Vorstand des Instituts für den Donauraum und Mitteleuropa, Abell Derek, European School of Management and Technology, Ahmad Arshad, Society for Teaching and Learning in Higher Education, Jim Ellert, emeritierter Professor des International Institute for Management Development, Craig Harwood, Coca-Cola Central & Southern Europe, Riccardo Illy, President der Illy Group, Peter Kraljic, McKinsey & Co., und Robert Shetkintong, Botschaft der Republik Indien.

Link zum Thema
www.iedc.si

Foto: iStockphoto

Hinweis: Unser Material ist urheberrechtlich geschützt. Informationen zu Nutzungsmöglichkeiten und -bedingungen finden Sie hier: www.bildungaktuell.at/kontakt-impressum