fbpx

Mythos Verkauf – die modernen Verkaufsprofis

Mythos Verkauf – die modernen VerkaufsprofisDer Verkauf befindet sich im Umbruch. Die Anforderungen an Verkäuferinnen und Verkäufer steigen ständig. Am aktuellen Stand der Informationen zu sein, neue Entlohnungsmodelle, Nachhaltigkeit, Ethik im Verkauf, Kundenbindung oder Beziehungsmanagement sind nur einige der wichtigen Branchenthemen, die am 2. Österreichischen Verkaufskongress an der Tagesordnung stehen.

„Die Zeiten des schnellen Abschlusses, wo einer der Partner übervorteilt wird, sind endgültig vorbei. Im Vertrieb gelten die gleichen Regeln wie im Marketing. Empfehlungsmarketing von bereits bestehenden Kunden ist ein bedeutender Kommunikationskanal. Gute Leistungen und Verlässlichkeit sprechen sich herum wie das viel zitierte Lauffeuer. Das Einzige was sich noch schneller verbreitet ist Unzuverlässigkeit und unzureichende Qualität. Die Kernleistung eines Unternehmens stellt meist keine Unterscheidungsmöglichkeit dar. Zusatzleistungen und Persönlichkeiten ermöglichen es die Unverwechselbarkeit eines Unternehmens zu argumentieren und zu unterstützen“, weiß Mag. Thomas Schmidt, Referatsleiter Unternehmensentwicklung, Marketing & Sales am WIFI Wien.

Der 2. Österreichische Verkaufskongress findet am 11. und 12. März 2010 in der Wirtschaftskammer Österreich statt. Weitere Informationen finden Sie im Internet unter www.wifiwien.at/wmf

Mehr zum Thema
Lesen Sie in der aktuellen Ausgabe des eMagazins BILDUNGaktuell #02/2010:
>> So setzen Sie im Verkauf Ihre Körpersprache noch besser ein.
>> So überzeugen Sie Ihre Kunden leichter.
>> So bringen Sie ihre Verkäufer auch ohne finanzielle Anreize zu Höchstleistungen.

So starten Sie das neue eMagazin von BILDUNGaktuell:
1. Bewegen Sie den Mauszeiger direkt in die Mitte des Coverbildes
2. Es erscheint das Feld “View in Fullscreen” – einfach anklicken und los geht’s!
Mit der ESC-Taste können Sie den Vollbildmodus jederzeit beenden.