Leidenschaft liebt Leistung

„LLL heißt für mich: Leidenschaft liebt Leistung“ – das sei ihre Devise bezüglich des EU-Bildungsprogramms „Lebenslanges Lernen“, mit dem „die Leidenschaft für Bildung und Weiterbildung entfacht werden soll“, betonte Unterrichtsministerin Claudia Schmied bei einer Pressekonferenz zum Thema „Lebenslanges Lernen – Ziele & Umsetzung 2007 bis 2013“.
Spitzenleistungen könnten vor allem dort erreicht werden, wo es gelingt, „Bildung stark mit Motivation, Lust und Leidenschaft zu verbinden“. Dazu werde Österreich „offensiv in die Bildung investieren“, so Schmied, die unterstrich, dass „wir dafür sorgen werden, dass die nationale Kofinanzierung zum europäischen Bildungsprogramm sichergestellt ist“. Bildungsinteressierten Menschen in Österreich stünden 2007 voraussichtlich 15 Millionen Euro an EU-Mitteln aus dem Programm „Lebenslanges Lernen“ für bildungsinteressierte Menschen zur Verfügung, betonte die Unterrichtsministerin.