fbpx

Check-in für die Karriere

Check-in für die Karriere

AVIAREPS, die weltweit führende Unternehmensgruppe im Airline- und Tourismus-Management, hat kürzlich ein internationales Management-Trainee-Programm eingeführt, um junge Talente zu zukünftigen Führungskräften auszubilden. Jährlich werden ein oder zwei engagierte Kandidaten mit Abschluss in einem internationalen Wirtschaftsstudiengang (Schwerpunkt Luftfahrt oder Tourismus) für das 18- bis 36-monatige Programm ausgewählt. Qualifizieren können sich Studienabgänger, die interkulturell tätig sein möchten und Englisch sowie eine zweite Fremdsprache fließend beherrschen.

Das Trainee Programm beginnt mit einer kurzen Einführungsphase im deutschen Hauptsitz von AVIAREPS. Danach erhält der Kandidat Einblicke in die Abläufe im Kundenservice, Vertrieb, Marketing, Personalmanagement, der Buchhaltung und Geschäftsentwicklung. Des Weiteren umfasst das Programm mindestens zwei oder drei Auslandseinsätze für jeweils sechs Monate in einer der 40 Tochtergesellschaften von AVIAREPS. Zur Bewältigung seiner vielfältigen und verantwortungsvollen Aufgaben hat der Trainee sowohl ein Vorstandsmitglied als Mentor als auch einen kontinuierlichen Ansprechpartner an seiner Seite. Auf diese Weise werden die Kandidaten in ihrer Entwicklung individuell geführt, gefordert und gefördert.

“Mit unserem neuen internationalen Management-Trainee-Programm möchten wir vor allem sehr leistungsorientierte Studienabgänger ansprechen, die auf der Suche nach internationaler Praxiserfahrung sind. Zusätzlich legen wir sehr großen Wert darauf, dass sich die Kandidaten mit unserem Unternehmen und den damit verbundenen Dienstleistungen identifizieren,” erklärt Rainer Kothe, Vorstand Finanzen, Recht und Personal bei AVIAREPS.

Der Starttermin für die nächsten ein bis zwei Trainees ist für den 1. August 2010 datiert. Bewerbungen können jederzeit eingereicht werden an:

AVIAREPS Germany
Frau Pia Widlewski – Human Resources
Landsberger Str. 155, 80687 Munich, GERMANY
E-mail: hr@aviareps.com

Das könnte Sie auch noch interessieren …
Wo Business und Leisure aufeinander treffen
Es muss nicht immer Wodka sein
Interkulturelles Know-how bei SPIDI

—————————————————————–—————————————————————–
Keinen Artikel zum Thema Business-Events mehr versäumen! Klicken Sie hier, um sich für unseren Newsletter anzumelden und Sie erhalten monatlich aktuelle Termine, Trends und wichtige Themen der Aus- und Weiterbildung. PLUS: kostenloser Download-Link für das eMagazin BILDUNGaktuell
—————————————————————–—————————————————————–

Foto: istockphoto