fbpx

Business-Events mit Whisky, Kilt und Golfsport

Business-Events mit Whisky, Kilt und Golfsport

Es ist Zeit für eine Rundumerneuerung. Das hat sich die VisitScotland BTU Anfang des Jahres gedacht und einen umfassenden Relaunch ihrer Website www.conventionscotland.com gestartet. Das Resultat: Eventplaner kommen in den Genuss einer noch benutzerfreundlicheren Plattform. Bereits auf der Startseite präsentiert sich das Land in seiner vollen Pracht. Bilder von den Highlands, verwunschenen Schlössern und quirligen Städten begrüßen den Besucher.

Eines der Feature, das die Business Tourism Unit verbessert hat, ist die Suchmaschine für Veranstaltungsorte. Sie verfügt nun über mehr Kriterien, nach denen der Eventplaner den passenden Veranstaltungsort wählen kann. Das Angebot reicht von modernen Kongresszentren bis hin zu historischen Herrenhäusern. Gleichzeitig kann der Planer nach der Art der Bestuhlungsmöglichkeit sowie danach selektieren, ob der Veranstaltungsort einen Spa, ein Fitnessstudio oder einen Swimming Pool besitzen soll. Zusätzlich bietet die Suchmaschine die Möglichkeit, die Anzahl der Delegierten, der Betten, die Größe des Tagungsraumes einzugeben und auch nach der Bewertung von VisitScotland BTU zu selektieren.

AbendveranstaltungBevorzugt die Gruppe einen Ort im Norden oder eher an der Westküste, dann berücksichtigt die Website auch diese Präferenz, indem der Planer die gewünschte Region anklickt. Unter „Search on Map“ kann er dann auf der Landkarte den passenden Veranstaltungsort finden. Unter der Kategorie „Looking for inspiration“ stellt Schottland Beispielprogramme vor und füttert den Eventplaner mit Tipps und nützlichen Informationen zu den Themen Golf, Falknerei, Highland Games und schottische Kulinarik.

Seine Premiere feiert auch der neue Messestand der VisitScotland Business Tourism Unit. Auf der diesjährigen Fachmesse für die Tagungswirtschaft IMEX 2010 in Frankfurt Ende Mai wird er eingeweiht. Mit Bildern, die Schotten mit Baumstämmen bewaffnet bereit zum Weitwurf zeigen, soll sich der Messebesucher fühlen, als wäre er mitten drinnen und Teilnehmer bei den Highland Games.

Neu ist auch, dass jeder schottische Partner auf dem Stand über einen eigenen LCD Bildschirm verfügt. Er ermöglicht den Anbietern den Besucher auf eine virtuelle Tour durch ihr Hotel, Konferenzzentrum oder Herrenhaus mitzunehmen. Das Schottland-Erlebnis ist dadurch gleich authentischer. Whisky, Kilt und Golfsport mit Tradition in Verbindung mit einem Hightech-Messestand und gepaart mit der Gastfreundschaft, für die die Schotten berühmt sind – all das, wofür Schottland steht, findet sich auf dem Messestand ganz nach dem Motto „Tradition of Innovation and Hospitality“.

Links zum Thema
www.conventionscotland.com
IMEX 2010

Amazon-Buchtipps
DUMONT Richtig Reisen Schottland: Mit Orkney, Shetland und Hebriden. Mit Reiseatlas & Routenkarten.
Event & Marketing: Konzepte – Beispiele – Trends
Möglichkeiten und Grenzen des Mitarbeiter-Motivations-Instruments Incentive-Reise

Das könnte Sie auch noch interessieren …
Wo Business und Leisure aufeinander treffen
Es muss nicht immer Wodka sein
Interkulturelles Know-how bei SPIDI

—————————————————————–—————————————————————–
Keinen Artikel zum Thema Business-Events mehr versäumen! Klicken Sie hier, um sich für unseren Newsletter anzumelden und Sie erhalten monatlich aktuelle Termine, Trends und wichtige Themen der Aus- und Weiterbildung. PLUS: kostenloser Download-Link für das eMagazin BILDUNGaktuell
—————————————————————–—————————————————————–

Fotos: VisitScotland BTU/ Scottish Viewpoint