fbpx

Die NEUE Führungskraft

Sie haben erfahren, dass Sie für eine Führungsposition vorgesehen sind – oder Sie haben ein konkretes Angebot bereits vorliegen. Vielleicht haben Sie aber auch überraschend – quasi „über Nacht“ – in eine Führungsrolle einsteigen müssen. Einerseits erfüllt Sie das mit Stolz, andererseits kommen mit dieser neuen Rolle auch neue Herausforderungen auf Sie zu: Ab dem Zeitpunkt, an dem Sie Führung übernehmen, sind Sie nicht mehr nur für sich selbst und gegenüber dem Unternehmen verantwortlich, sondern auch für andere Mitarbeiter/-innen.

Der Aufstieg in der Hierarchie eines Unternehmens bringt Ihnen mehr Ansehen, mehr Geld und mehr Verantwortung. Mehr Verantwortung bringt zusätzliche Aufgaben, komplexere Projekte und macht effektiveres und effizienteres Arbeiten notwendig. Es gilt zu organisieren, die Mitarbeiter/-innen richtig einzuteilen, deren Stärken und Schwächen zu erkennen und alle weiterzuentwickeln – auch sich selbst.

Pepi Adelmann Pepi Adelmann ist Unternehmensberater für Personalmanagement, Organisations- und Wirtschaftstrainer.

Eine Möglichkeit, Ihre Potenziale zu entwickeln bietet das WIFI Management Forum mit seinem kompakten dreitägigen Seminar Die NEUE Führungskraft. Hier erhalten Nachwuchsführungskräfte von Trainer Pepi Adelmann das Rüstzeug für die ersten 100 Tage in ihrer neuen Rolle als Führungskraft. Die Führungs- und Kommunikationstools, die neue Führungskräfte aus diesem Seminar mitnehmen, sind nicht nur professionelle Begleiter beim Einstieg in die Führungsposition, sondern auch Grundlage für die weitere erfolgreiche Entwicklung als Leader.

Führungs- und Kommunikationstools -Tools, die Sie erhalten:
• Selbst- und Zeitmanagement
• Verschiedene Erwartungen unter einen Hut bringen
• Sich selbst und seine Ideen vermarkten
• Das Team in der Hierarchie vertreten und Konflikte regeln
• Persönliches Auftreten als Führungskraft
• Personalentwicklung
• Richtiger Einsatz von Anerkennung und Kritik
• Meetings effektiv und effizient gestalten
• SMARTE Ziele setzen, MbO
• Die RICHTIGEN Mitarbeiter/-innen rekrutieren, integrieren und fördern

Wabe_neueFK_200x216Ablauf: Vor dem Start des 3-tägigen Intensiv-Seminars erhalten Sie Unterlagen zur Vorbereitung. Im Wesentlichen handelt es sich dabei um eine „Selbstanalyse“, mit der die eigenen Erwartungen und die der relevanten Umgebung (Organisation, Chef/-in, Mitarbeiter/-innen) festgelegt werden. Hier entsteht ein erstes persönliches Stärken-Schwächen-Profil. Gemeinsam mit der Kurzanalyse werden Ihre Ziele für die ersten 100 Tage in der Führungstätigkeit definiert. Während der drei Tage im Seminar hilft Ihnen eine Lernmatrix, genau an diesen individuellen Bedürfnissen zu arbeiten, an den richtigen Methoden zur Zielerreichung, an der Verstärkung der Stärken und an der Reduktion der Schwächen. Auf Wunsch ist auch eine individuelle Nachbereitung mit dem Trainer, der den jeweiligen Status quo evaluiert und die Zielerreichung sicherstellt, möglich. Mit diesem Lernmodell sind Sie bestens gerüstet, die erste Zeit als Führungskraft hervorragend zu meistern und sich erfolgreich weiterzuentwickeln.

Mehr Information und Anmeldung unter www.wifi.at/managementforum

Werbung