fbpx

Desaster Planning – Kompetenz ist gefragt

Change-Wissen wird in Zeiten der Wirtschaftskrise zur Basisausstattung

Die 11. Neuauflage der anerkannten Fortbildung für Berater und Manager “Coaching Kompakt” ist ganz auf die Veränderungsnotwendigkeiten von Menschen und Organisationen in Krisen abgestellt. In sechs Workshops an jeweils drei Tagen zwischen September 2009 und Frühjahr 2010 werden maximal zehn Manager und erfahrene Berater gemeinsam mit Dr. Barbara Schütze, Top-Executive-Coach und Unternehmensberater, ihr Wissen über den Umgang mit krisenhaften Veränderung, die Beratung von Menschen und Organisationen in wirtschaftlich und menschlich volatilem Umfeld erweitern und erneuern.

Desaster Management im Fokus von Lernen und Selbsterfahrung
Schütze: “Kaum ein  Manager oder Berater der heutigen Generation kann auf eigene Erfahrungen im Umgang mit generellen großräumigen Veränderungen verweisen. Die Fähigkeit, dennoch mit angemessener Ruhe und Prozesskompetenz sich, Mitarbeitern und Kunden den Weg aus der Krise aufzuzeigen, wird zu einer Kernkompetenz. Die Erarbeitung von sofort implementierfähigen, individuellen Softskills geschieht nach neuesten Erkenntnissen der Wissenschaft besser in Teams von Gleichgesinnten. Abgerundet werden die hochkarätig besetzten Workshops durch Einzel-Coachings  mit Top-Berater Schütze. Basis ist die Orientierung der Teilnehmers hinsichtlich Anwendungsgebiet, Vorbereitung und Abläufen von professioneller Beratung (nach Uwe Rau u.a.),  gefolgt von praxiserprobten Methoden und Techniken des Konstruktivistisch-Systemischen Coachings  (z.B.nach Milton Erickson, Steve De Shazer, Paul Watzlawick und Gregory Bateson). Dem folgen “Beraten in konfliktreichen Kontexten” (u.a. nach Luc Champy und Marshall B. Rosenberg) ebenso wie “Beraten in Krisenhaften Veränderungen” (nach Robert Dilts bis Matthias Varga von Kibed).

Den Vorteil aus der Krise immer vor Augen
Schütze: “Derart erfährt eine kompakte Gruppe kompatibler Menschen in Veränderung, mit  derselben hochreflexiv und damit führungskompetent für sich und andere umzugehen. Am Ende steht die Fähigkeit des “Destaster Plannings” – den Gewinn aus der bewältigten Krise immer im Voraus zu planen, Kraft und Weitsicht zu entwickeln. Mitarbeiter schätzen Chefs und diese Berater, die trotz unvorhersehbarer Hindernisse klare Werte und Wege zu benennen wissen.”

Die Kosten für die Workshop-Reihe (einzelne Teile können individuell gebucht werden) betragen für insgesamt 12 Tage plus Einzelcoachings 5.200,- Euro zzgl. Mwst (inkl. umfassender Unterlagen)

Details erfahren Sie unter www.barbara-schuetze.at

————————————————————————————————–
Keinen Artikel zum Thema Coaching mehr versäumen!
Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten monatlich
aktuelle Termine, Trends und wichtige Themen der Aus- und Weiterbildung.
PLUS: kostenloser Download-Link für das eMagazin BILDUNGaktuell.[iframe http://addon.enodis.cc/mail/anmeldungsformular.aspx?i=32&u=karp2006&p=karp2006 600 125]