Tagen in Österreich präsentiert beste Seminarhotels – Goldenes F

Das beste Seminarhotel Österreichs

Bereits zum 10. Mal wurde das Hotel Retter zum besten Seminarhotel Österreichs gewählt. „Das goldene Flipchart“ für den Österreich-Gesamtsieger ging abermals nach Pöllauberg. Knapp 8.000 Trainer und Seminarveranstalter wurden vom „Tagen in Österreich“-Herausgeber, Thomas Wolfsegger befragt. Auch dieses Jahr kann sich das familiär geführte oststeirische 98 Zimmer-Haus über die Wahl zum beliebtesten Seminarhotel Österreichs freuen. Die feierliche Präsentation der Sieger erfolgte Mitte November in Wien.

Durch die Erweiterung des Seminar- und Konferenzbereichs auf 1.100 m² und vermehrte Serviceleistungen ist es der Familie Retter abermals gelungen die Marktführerschaft in Österreich zu sichern. Der Seminar- und Konferenz-Bereich wurde von Trainern für Trainer entwickelt und bietet 4-Feng-Shui-Kuppelräume (größter Raum 320 m² mit befahrbarer Bühne und 4-7 Meter Raumhöhe), ein großzügiges Pausenfoyer mit kostenlosen High-Speed-Internetzugängen, Seminarterrasse, 18 Seminar- und Gruppenräume mit modernster Tagungstechnik, eine Business-Corner, eigene Outdoorschleusen sowie eine Trainer-Tiefgarage. Zudem sind alle Räume lichtdurchflutet und verfügen über einen Ausgang in den Garten.

Es ist die Mischung aus Professionalität und spontaner Herzlichkeit, die das Haus zum beliebtesten Seminarhotel Österreichs gemacht hat. „Hier wird das Lernen künftig noch mehr zum Kinderspiel denn Platz und Weite öffnen die Sinne der Gäste“, zeigt sich Hotelchefin Ulli Retter überzeugt von ihrem Konzept.

Der Award – „Das goldene Flipchart“
Das goldene Flipchart wird einmal jährlich von der Fachjury „Tagen in Österreich“ vergeben. Basis der Entscheidung bilden die rund 8.000 ausgewerteten Fragebögen von Hotelgästen und Veranstaltern. Im Beisein von rund 300 Besuchern fand nun die Präsentation der besten Seminarhotels im ARCOTEL Wimberger Wien statt. Die goldenen Flipcharts für die besten Seminarhotels wurden bundesländerweise sowie für den Österreich-Gesamtsieger verliehen.

Qualität punktet
Knapp 8.000 Fragebögen von Trainern und Seminarveranstaltern wurden vom Herausgeber von Tagen in Österreich – Thomas Wolfsegger – für die Wahl zum besten Seminarhotel ausgewertet. „Mit dem jährlich aktualisierten Ranking sorgen wir für Qualitätsbewusstsein unter den Seminarhotels. Denn niemand anders, auch keine Fachjury, kann die Leistungen von Seminarhotels besser und objektiver beurteilen, als der Kunde selbst.“, erklärt „Tagen in Österreich“-Herausgeber, Thomas Wolfsegger, sein Konzept.

Links zum Thema
hotel.retter.at
www.tagen.at

Das könnte Sie auch noch interessieren …
Incentives: Business mal ungewöhnlich
Dudelsack und Highland Games – Firmen-Events in Schottland – im eMagazin ab Seite 17
Lesestoff: Was Führungskräfte lesen sollten

—————————————————————–—————————————————————–
Keinen Artikel zum Thema Aus- und Weiterbildung mehr versäumen! Klicken Sie hier, um sich für unseren Newsletter anzumelden und Sie erhalten monatlich aktuelle Termine, Trends und wichtige Themen der Aus- und Weiterbildung. PLUS: kostenloser Download-Link für das eMagazin BILDUNGaktuell
—————————————————————–—————————————————————–

Foto: APA-Fotoservice, Thomas Preiss

Hinweis: Unser Material ist urheberrechtlich geschützt. Informationen zu Nutzungsmöglichkeiten und -bedingungen finden Sie hier: www.bildungaktuell.at/kontakt-impressum