fbpx

Resilienz: Die innere Widerstandskraft stärken

Resilienz: So stärken Sie die innere Widerstandskraft

Resilienz ist nicht angeboren, sondern erlernbar.

Was hat Sie nur, was ich nicht habe? Eine Frage, die aufkommt, wenn jemand Probleme mit Leichtigkeit löst oder schwierige Zeiten meistert. Auch manche Unternehmen haben diese Kraft. Das Stichwort heißt nicht Zauberei, sondern Resilienz. „Resilienz ist nicht angeboren, sondern erlernbar“, schreibt Dr. Lisa Tomaschek-Habrina. Wie Sie die innere Widerstandskraft trainieren, lesen Sie in dieser BILDUNGaktuell-Ausgabe.

KLICK! eMagazin als PDF downloaden

Hier können Sie das eMagazin im Browser öffnen.


Themen-Übersicht: Resilienz, Change Management und Probleme lösen

Unternehmenskultur im Change Management
CHANGE MANAGEMENT
In der Struktur eines Unternehmens spiegelt sich dessen Kultur wider. Das berücksichtigen viele Manager nicht ausreichend beim Planen größerer Change-Vorhaben. Eine Analyse von Michael Schwartz.
Probleme lösen: Denken in neuen Bahnen
DENKEN IN NEUEN BAHNEN
Leichter neue Lösungen finden: „Probleme tragen in sich keine Leichtigkeit. Durch Anwendung kreativer Methoden gelingt es, wieder in den „Flow“ zurückzukehren“, schreibt Mag. Thomas Zobl.
Resilienz: Krisen und Herausforderungen leichter bewältigen
RESILIENZ – INNERE WIDERSTANDSKRAFT

Die innere Widerstandskraft hilft, mit Herausforderungen, Hindernissen und Krisen umzugehen. Die wichtigsten Regeln für mehr Resilienz kennt Dr. Lisa Tomaschek-Habrina.