fbpx

Wikipedia clever nutzen – in Schule und Beruf

Wikipedia clever nutzen - in Schule und BerufWer kennt sie nicht, die Online-Enzyklopädie Wikipedia? Wohl jeder hat als rasche Informationsquelle schon einmal Gebrauch von ihr gemacht. Aber kann diese wirklich sinnvoll genutzt werden – vor allem auch in Schule und Beruf?

Kompakte Informationen zu Funktionsweise und Anwendung der bekannten Enzyklopädie im Internet gibt Autor Nando Stöcklin in seinem Buch. In kurzen Kapiteln zeigt er auf, wie Wikipedia zu verschiedenen Zwecken vernünftig genutzt wer- den kann: Sei es zur Recherche, zur Bildersuche oder für Übersetzungen, zur Beantwortung einfacher Fragen des Alltags oder öffentlichen Lebens oder auch nur zum Stöbern. Auch mögliche Fallstricke werden diskutiert: fehlerhafte Informationen, mangelnde Objektivität oder Aktualität. Wichtig ist Nando Stöcklin dabei, einen kompetenten Umgang mit der Wikipedia zu fördern und langlebigen Informationen den Vorrang zu geben.

>> Hier können Sie das Buch bei Amazon gleich bestellen …
Wikipedia clever nutzen – in Schule und Beruf

„Wikipedia clever nutzen“ wendet sich an alle, die die Möglichkeiten der Online-Enzyklopädie ausschöpfen möchten. Auch Personen, die in der Bildung tätig oder Wikipedia beruflich intensiv nutzen, wie Lehrer, Studierende, Bibliothekare, Journalistinnen oder Informationswissenschaftler werden von diesem Band profitieren.

Wikipedia clever nutzen – in Schule und Beruf
Nando Stöcklin, Orell Füssli Verlag, Zürich 2010
149 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-280-04065-2

Einen Auszug aus dem Buch lesen Sie im eMagazin BILDUNGaktuell und mit etwas Glück gewinnen Sie ein Exemplar von „Wikipedia clever nutzen“. Mehr Informationen finden Sie im eMagazin ab Seite 3.

So starten Sie das neue eMagazin von BILDUNGaktuell:
1. Bewegen Sie den Mauszeiger direkt in die Mitte des Coverbildes
2. Es erscheint das Feld „View in Fullscreen“ – einfach anklicken und los geht’s!
Mit der ESC-Taste können Sie den Vollbildmodus jederzeit beenden.

>> eMagazin als PDF öffnen

Hinweis: Unser Material ist urheberrechtlich geschützt. Informationen zu Nutzungsmöglichkeiten und -bedingungen finden Sie hier: www.bildungaktuell.at/kontakt-impressum