fbpx

Die Schule schwänzt das Lernen.

Cover_hep_280x359

Buchcover: hep Verlag

Schüler von heute sollen mit den Denkmustern von vorgestern auf die Welt von morgen vorbereitet werden. Da stimmt etwas nicht. Da stimmt vieles nicht. Denn eigentlich ist die Aufgabe klar: Lernende müssen sich erfolgreich fühlen. Die Tätigkeit des Lernens muss ebenso lohnend sein wie das, was an Kompetenzen dabei herausschaut. Das geht einher mit dem positiven Erleben vieler kleiner Siege über sich selbst. Was Lernende deshalb brauchen, sind individuell herausfordernde Lernanlässe. „Schwierig, aber machbar“ heisst das Motto. Und sie brauchen Hilfe zur Selbsthilfe – mit Betonung auf „selbst“. Damit sie fit werden für ihr Leben – für ein Leben in einer sich rasant verändernden Welt. Das stellt die Schule vor ganz neue Herausforderungen. Aber sie schwänzt.

Hier können Sie das Buch bei Amazon direkt bestellen …
Die Schule schwänzt das Lernen.

Einen Auszug aus dem Buch lesen Sie im eMagazin BILDUNGaktuell und mit etwas Glück gewinnen Sie ein Exemplar von „Die Schule schwänzt das Lernen“ (hep Verlag, 2013). Mehr Infos im eMagazin ab Seite 3.

So starten Sie das neue eMagazin von BILDUNGaktuell:
1. Bewegen Sie den Mauszeiger direkt in die Mitte des Coverbildes
2. Es erscheint das Feld „Expand“ – einfach anklicken und los geht’s!
Mit der ESC-Taste können Sie den Vollbildmodus jederzeit beenden.

Kein Gewinnspiel mehr versäumen!
Hier können Sie den BILDUNGaktuell-Newsletter kostenlos bestellen

Hinweis: Unser Material ist urheberrechtlich geschützt. Informationen zu Nutzungsmöglichkeiten und -bedingungen finden Sie hier: www.bildungaktuell.at/kontakt-impressum