imc-didacta-award_690

Didacta: IMC gewinnt eLearning AWARD 2015 in der Kategorie „Konzeption“

  • IMC und Lafarge auf der didacta in Hannover für ihren Gamification-Ansatz mit dem begehrten Award ausgezeichnet.

„Motiviere deine Lerner, indem du sie spielen lässt!“: Diese Botschaft hat die Juroren des eLearning Journals überzeugt und den Partnern IMC und Lafarge den eLearning AWARD 2015 in der Kategorie „Konzeption“ verliehen. Lafarge ist ein weltweit führender Baustoffhersteller. In Zeiten, in denen natürliche Ressourcen an ihre Grenzen stoßen, werden nachhaltige Baumaterialien immer bedeutender. Mit einem neuen Online-Training möchte Lafrage seine Mitarbeiter für Nachhaltigkeitsaspekte sensibilisieren und über die Vorteile von Beton informieren. Zur Projektrealisation entschied Lafarge sich für IMC, mit der bereits in der Vergangenheit erfolgreich E-Learning Projekte realisiert wurden. Ergebnis ist ein visuell ansprechendes, modular aufgebautes Web-based Training in reponsivem Design.

Lernmotivation und Nachhaltigkeit auf der Didacta

Bereits im Denkansatz unterscheidet sich das Online-Training von der Masse: Es zeigt erfolgreich, dass ein Abschlusstest durch die geschickte Nutzung von Gamification-Elementen statt Zwang auch eine Belohnung sein kann. Im grafisch ansprechend gestaltetem „Quiz Palace“ beantworten Lerner Fragen auf Zeit und stehen dabei in freundschaftlichen Wettbewerb untereinander – es können Wochen-, Monats- und Jahressieger ernannt und geehrt werden. Somit werden Lernmotivation und Nachhaltigkeit des Trainings sichergestellt.

Seit 2008 zeichnet der eLearning AWARD in etwa 25 Kategorien State-of-the Art-Projekte aus. Der Award wird jährlich auf der Didacta in Hannover verliehen. Die Didacta ist mit über 750 Ausstellern Europas größte Bildungsmesse.