complience_690

Compliance: E-Learning hilft beim On-the-Job-Training

  • Innovative Zusatzfunktionen für On-the-Job und Compliance-Training bilden den Schwerpunkt der ab heute verfügbaren Produkterweiterung Innovation Pack 5.

Mit dem aktuellen Innovation Pack 5 bringt die IMC AG ein Update für gleich drei seiner Produkte auf den Markt: das Learning Management System − Learning Suite, die E-Learning-Autorensoftware − Content Studio und das elektronische Performance-Support-System − Process Guide. IMC fokusiert sich in diesem Release auf zwei große Themen, die die Unternehmen derzeit stark bewegen: Compliance und On-the-Job-Training. Das Release enthält aber auch viele andere Features, die ein einfaches E-Learning im Unternehmen unterstützen.

Einfaches Compliance Training für Compliance-Verantwortliche

Compliance-Manager verantworten im Unternehmen die Umsetzung und Sicherstellung von Compliance-Maßnahmen und wissen, wie wichtig gesetzeskonformes Handeln in compliance-kritischen Situationen ist. Zu ihrem Aufgabengebiet gehören die Zuweisung der relevanten Inhalte, die Differenzierung der unterschiedlichen Zielgruppen, die Kontrolle und Generierung von Reports für diverse Ziele und vieles mehr. All diese Aufgaben nehmen sehr viel Zeit in Anspruch. Mit dem innovation Pack 5 wird das Erstellen eines Compliance-Trainings einfach. Durch die Verwendung der E-Signature wird das Identitätsmanagement verbessert und das Missbrauchsrisiko erheblich minimiert. Auf effiziente Weise setzen Compliance-Manager so ein durchgängiges Compliance-Management im Unternehmen um. Die Berichte,  je nach Zielsetzung beliebig konfigurierbar, können mit wenigen Klicks in eine übersichtliche grafische Aufbereitung exportiert werden.

Auch die neue Version des Electronic Performance Support Systems, der IMC Process Guide, fokussiert explizit auf das Thema Compliance. So können zum Beispiel neue Mitarbeiter genau dann, wenn diese zum ersten Mal eine geschäftliche E-Mail schreiben, auf die aktuellen E-Mail Richtlinien des Unternehmens hingewiesen werden. Die Kenntnisnahme kann sich das Unternehmen bestätigen lassen. Bestätigungen, Ablehnungen sowie eventuelle Prozessabweichungen werden automatisch protokolliert und als Compliance-Reports zur Verfügung gestellt. Bei Fragen können Nutzer über den Process Guide auch direkt mit den Compliance-Verantwortlichen Kontakt aufnehmen.

Strukturierte Unterstützung im Alltag dank On-the-Job-Training

Eine effiziente und klar strukturierte Arbeitsgestaltung ermöglicht das On-the-Job-Training-Feature des Learning Management Systems der IMC, der IMC Learning Suite. Das Modul unterstützt Bildungsszenarien, in denen ein erfahrener Mitarbeiter sein Wissen mit neuen Kollegen teilt. Sei es während der Ausbildung, während eines Einarbeitungsprozesses, während eines Coachings oder eines anderen Szenarios: Das Modul bildet strukturiert und übersichtlich alle Lernprozesse ab, die mit solchen Szenarien verbunden sind und standardisiert diese. Dank der grafisch ansprechenden Checkliste und der Anzeige des Lernfortschritts sieht der Mitarbeiter alle seine Aufgaben auf einen Blick und weiß, wo er im Lehrgang steht. Mit einem Klick kann der Vorgesetzte die durch den Mitarbeiter erledigten Aufgaben bewerten und seinen Lernerfolg aufrufen. Alle Daten sind zentral im System gespeichert und können jederzeit und von jedem Endgerät eingesehen werden.

Weitere neue Features der IMC Learning Suite im Überblick

Der Kauf von Lerninhalten direkt auf dem Tablet oder Smartphone ist jetzt dank der PayPal-Integration jederzeit möglich. Schnell und sicher wird man bei der Bezahlung direkt auf die Website von PayPal weitergeleitet. Dank der intelligenten Technologie können gehackte Smartphones und Tablets identifiziert und für die Nutzung von E-Learning im Unternehmen gesperrt werden. Um den möglichen Missbrauch der Daten zu minimieren, kann die zusätzliche Eingabe eines Zugangscodes oder der Login-Daten angefordert werden. Für mehr Komfort bei der Suche sorgt eine intelligente und schnelle Smart Search, die die Ergebnisse sofort entsprechend der Kategorien anzeigt.

User Generated Content im Fokus der Entwicklung

Die neuesten Entwicklungen von IMC Content Studio machen die selbständige Inhaltserstellung noch einfacher. Mit dem modernen Screenrecording-Tool können Mitarbeiter neue Inhalte auf Knopfdruck erzeugen und diese beispielsweise über die Cloud weltweit verbreiten. Neben der Bildschirm-Aufzeichnung stehen auch Ton-Aufnahmen und Webcam-Aufzeichnungen zur Verfügung. Durch die Möglichkeit der zeitgleichen Aufnahme der verschiedenen Medien findet diese Funktion in den unterschiedlichsten Anwendungsfällen Einsatz.

Mehr Informationen zur IMC AG finden Sie hier.