sommerakademie_Griechenland_1050

Sommerakademie: Kreative Entschleunigung unter griechischer Sonne

Mit zahlreichen neuen Kursangeboten öffnet die Sommerakademie Griechenland (SOAK) Ende Mai für vier Monate wieder ihre Pforten im Dorf Vasilikos auf der Ionischen Insel Zakynthos. Mehr als 100 Kursaktivitäten in zwölf verschiedenen Sparten decken von Malerei über Theater, Tanz, Bildhauerei, Musik, Körperharmonie, Fotografie und Sport so ziemlich alles ab, was das kreative Herz erfreut. Neu sind etwa ein Handy-Video-Workshop mit der Filmemacherin Roxy Rahnama, Aquarellmalerei mit drei holländischen Künstlern, der trendige kreative Jugend-Spaß „Human Beatbox“, bei dem der eigene Körper zum Rhythmusinstrument wird, sowie ein erweitertes Angebot an Sport-Aktivitäten vom Body-Workout über Tanz bis zum Bogenschießen mit der Staatsmeisterin Natascha Stiefsohn. Auf Kinder und Jugendliche warten etwa Slam Poetry und Zirkus.

Im Vordergrund der Sommerakademie steht eine zwanglose Begegnung mit dem eigenen Potenzial, die zudem für eine rasche Entschleunigung gestresster und erholungsbedürftiger Urlauber sorgt. Im internationalen Kursleiterportfolio finden sich bekannte Persönlichkeiten, wie etwa die Jazz-Sängerin Ines Reiger, der reisefreudige Fotograf und Buchautor Willy Puchner, die Schauspieler Helmut Berger und Erich Schleyer sowie Radiomoderator Peter Agathakis.

Sommerakademie: Individueller Urlaub mit mehr Achtsamkeit

„Das offene Kurssystem gibt den Teilnehmerinnen und Teilnehmern die uneingeschränkte Freiheit, nach Belieben zwischen den Workshops auszuwählen und diese individuell zusammen zu stellen“, betont Dr. Wolfgang Löhnert, Projektleiter der SOAK. „Die genüssliche Langsamkeit des Seins, das bewusste und intensive Entdecken des Gastlandes und seiner Kultur, aber auch das entspannte Erleben des eigenen Potenzials trifft genau die Bedürfnisse von immer mehr Reisenden – hin zu mehr Achtsamkeit und einem Urlaubserlebnis mit Mehrwert“.

Der SOAK-Pauschalpreis ab 905 Euro pro Person beinhaltet auch die Direktflüge ab Wien, Salzburg, Linz und Graz nach Zakynthos. Die Gäste wohnen und relaxen in Apartmenthäusern im typischen Inselstil. Die Teilnahme an allen angebotenen Seminaren samt den meisten Materialien sowie Transfers ist ebenfalls inbegriffen. Die SOAK mit ihren verschiedenen Kursplätzen, wie zum Beispiel dem Amphitheater oder einem alten, idyllischem Bauernhof, befindet sich auf der Landzunge Vasilikos, einer der landschaftlich schönsten Gegenden der Insel Zakynthos.

Weitere Infos unter www.sommerakademie.at