fbpx

Zielorientiertes Problemlösen kann man lernen

Zielorientiertes Problemlösen kann man lernenDie Arbeitswelt der Zukunft stellt neue Anforderungen: Lösen von komplexen Problemen in einem strategischen Kontext, Bilden von Entscheidungsgrundlagen, Herstellen von Bedeutungszusammenhängen, Reduktion von Unsicherheit etc…. Die Bewältigung solcher Aufgaben benötigt neben fundiertem Fachwissen auch übergreifendes, vernetztes Denken sowie ein methodisches Grundgerüst, um das Fachwissen effektiv praktisch anwenden zu können.

Der neue MBA-Lehrgang „Supply Chain Management“ (SCM), der an der Fakultät für Management am FH OÖ Campus Steyr ab Herbst 2009 erstmals angeboten wird, vermittelt jene Managementkompetenzen, die in Zukunft tatsächlich gesucht sein werden: jene zur Komplexitätsbewältigung, soziale und emotionale Kompetenz sowie Methodenkompetenz. Der MBA bietet nicht „nur“ Fachwissen, sondern integriert die genannten Kompetenzen in einem innovativen didaktischen Konzept.

[ad#img]

Lehrgangsleiter Dr. Thomas Wallner: „Mit der am Campus Steyr entwickelten KEU-Leadership-Methode werden die Grundlagen zum vernetzten, kreativen Denken, richtigen Entscheiden und konkreten Umsetzen geschaffen.“ K-E-U (K steht für Kreativität, E für Entscheidung und U für Umsetzung) bezeichnet drei Phasen, die ein lösungsorientierter Managementprozess durchlaufen muss. Im ersten Semester werden in eigenen Lehrveranstaltungen die dazu gehörigen Methoden vermittelt und geübt. In den weiteren Semestern wird in speziell strukturierten Lehrveranstaltungen die methodisch richtige Anwendung des erworbenen Fachwissens geübt.

Darüber hinaus wird mit jedem Teilnehmer zu Beginn des Studiums ein individueller Lernkorridor definiert, in dem die persönlichen Entwicklungsziele beschrieben sind. Diese werden über den gesamten 4-semestrigen Studienverlauf durch Reflexions- und Feedbackschleifen verfolgt und mit den passenden Übungssequenzen unterstützt.

Bewerbungen für den MBA-SCM sind noch bis 15. August 2009 möglich.
Weitere Informationen finden Sie unter www.fh-ooe.at/mba-scm

————————————————————————————————–
Keinen Artikel zum Thema MBA mehr versäumen!
Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten monatlich
aktuelle Termine, Trends und wichtige Themen der Aus- und Weiterbildung.
PLUS: kostenloser Download-Link für das eMagazin BILDUNGaktuell.[iframe http://addon.enodis.cc/mail/anmeldungsformular.aspx?i=32&u=karp2006&p=karp2006 600 125]