fbpx

High Potentials gesucht

High Potentials gesucht

Zunehmend siedeln sich Headquarters globaler Unternehmen in Wien an. Mit dieser Entwicklung steigt der Bedarf nach international ausgerichteten und ausgebildeten Arbeitskräften. Die FH des bfi Wien hat dies erkannt und plant ab dem Wintersemester 2013 den englischsprachigen Bachelor-Studiengang „European Economy and Business Management“ (vorbehaltlich der Akkreditierung). In sechs Semestern erhalten die Studierenden von Beginn an ein fundiertes, wirtschafswissenschaftliches, international ausgerichtetes Know how.

„Die zunehmende Internationalisierung bietet unseren Studierenden ein ausgezeichnetes window of opportunity. In vielen multinationalen Unternehmen ist die Arbeitssprache Englisch. Der FH des bfi Wien ist es ein besonderes Anliegen, einen Studiengang anzubieten, der die steigenden Bedürfnisse der Unternehmen nach international ausgebildeten AkademikerInnen erfüllt“, meint Dr. Helmut Holzinger, Geschäftsführer der FH des bfi Wien.

Praktika während des Studiums gewähren den Studierenden Einblick in Unternehmen. Mit drei neuen Partnerhochschulen in Deutschland, China und Russland, stehen den Studierenden über 80 Hochschulen für den interkulturellen und wissenschaftlichen Austausch zur Verfügung. Die Verbindung aus Praxis, Theorie und interkulturellen Management-Kenntnissen zeichnet Wiens ersten englischsprachigen wirtschaftswissenschaftlichen Bachelorstudiengang aus.

Informationen zum Studiengang „European Economy and Business Management“

  • Abschluss/Titel: Bachelor of Arts in Business, BA
  • Anzahl der Studierenden: 20 ausschließlich in der Vollzeitform
  • Aufnahmekriterien: MC Test und Interview
  • Auslandsemseter: im 4. Semester
  • Bewerbungsfrist: 15. Juni
  • Dauer des Programmes: 6 Semester
  • Unterrichtssprache: Englisch
  • Besonderheiten: Ausrichtung auf emerging markets
  • Praktikum: in internationalen Unternehmen
  • Studiengebühr: Euro 363,36 / Semester (+ Euro 17,50 ÖH-Beitrag)
  • Studienzeiten: – montags bis freitags tagsüber
  • Zugangsvoraussetzungen: Matura, ausländisches Maturazeugnis, Berufsreifeprüfung, Studienberechtigungsprüfung, Lehre bzw. Abschluss berufsbildende mittlere Schule plus Zusatzprüfungen in Englisch und Mathematik

Link zum Thema
www.fh-vie.ac.at

Foto: iStockphoto

Hinweis: Unser Material ist urheberrechtlich geschützt. Informationen zu Nutzungsmöglichkeiten und -bedingungen finden Sie hier: www.bildungaktuell.at/kontakt-impressum