aktien-wifi_690

Aktien, Anleihen, Optionen: Wiener Börse Akademie macht Sie zum Profi

In über 25 Seminaren vermitteln Experten praxisnahes Wissen, um erste Schritte am Kapitalmarkt zu setzen oder vorhandenes Know-how auf den aktuellen Stand zu bringen. Neu ist die Anrechenbarkeit von Seminaren als verpflichtende Weiterbildung für Wertpapiervermittler.

Alles über Aktien, Anleihen und Optionen

Besonderen Wert legen die Vortragenden auf praxisnahe Inhalte, die unmittelbar angewendet werden können. Die Expertinnen und Experten greifen dabei auf ihre langjährige Berufserfahrung zurück. Neben Grundlagenseminaren vertiefen die Teilnehmer ihre Kenntnisse in zahlreichen Spezialseminaren über Finanzinstrumente, Analyse, Strategie oder Portfolio-Management. Abendtermine und kompakte Formate machen den Seminarbesuch auch berufsbegleitend möglich.

Weiterbildung für Wertpapiervermittler und Finanzberater

Wertpapiervermittler und diplomierte Finanzberater sind verpflichtet, regelmäßig facheinschlägige Weiterbildung zu absolvieren. Ausgewählte Seminare der Wiener Börse Akademie können zu diesem Zweck angerechnet werden. Das Börsehändler-Diplom stellt für Wertpapiervermittler eine interessante und anerkannte Zusatzqualifikation dar – der entsprechende Lehrgang entspricht 15 Weiterbildungsstunden.

Die Wiener Börse Akademie

Die Wiener Börse Akademie ist eine Kooperation der Wiener Börse AG und des WIFI Management Forums. Einsteiger, Privatanleger und aktive Finanzmarktteilnehmer lernen von Experten aus der Praxis. Die offizielle Berufsausbildung zum Börsehändler inklusive Händlerprüfung rundet das Angebot ab. Details & Anmeldung unter: www.wifiwien.at/boerse