WoMenConnex_2015_690

WoMenCONNEX – Networking kurbelt die Karriere an

Am 27. November findet die WoMenCONNEX zum zweiten Mal in der Messe Karlsruhe statt. Im Fokus der Kongress- und Karrieremesse steht die Bedeutung und Positionierung von Frauen im Berufsleben. Die WoMenCONNEX bietet BerufseinsteigerInnen, Berufstätigen, PersonalentscheiderInnen und Selbstständigen praxisorientierte Vorträge, interaktive Workshops sowie Kurzcoachings. Im Ausstellungsbereich können BesucherInnen sich mit VertreterInnen und Personalverantwortlichen aus mehr als 60 Unternehmen, Verbänden und Netzwerken vernetzen. Mit dabei sind unter anderem Bosch, DHL, Ernst & Young und EnBW.

Fachwissen und konkrete Tipps in interaktiven Workshops

Konkrete Tipps und praktisches Wissen vermitteln 15 Workshops im Konferenzbereich der WoMenCONNEX zu den Themen Führung und Personalentwicklung, Persönlichkeit und Karriere sowie Arbeiten im Team. In kleinen Gruppen können die TeilnehmerInnen sich Anregungen für ihre eigene Karriereplanung und die Verwirklichung ihrer beruflichen Ziele holen.

Hochaktuell für VertreterInnen aus Unternehmen und Organisationen sind die Workshops zum Thema Führung und Personalentwicklung. Die Motivationstrainerin Antje Heimsoeth zeigt in ihrem Workshop „Chefsache Kopf“ wie man mentale und emotionale Stärke aufbaut, um das volle Leistungspotenzial jederzeit abrufen zu können. Ein weiteres Highlight ist „Im Ernst: Spiel als Element der Organisationsanalyse und -entwicklung“ von Zita Küng sowie „Unternehmen im Wandel: Gender Diversity als Managementprozess“ mit Business-Coach und Leadership-Expertin Karin Bacher.

Zum Thema Arbeiten im Team wird unter anderem der Workshop „Vom Umgang mit Dickköpfen und beleidigten Leberwürsten – So lösen Sie Konflikte souverän“ von Regina Steffes angeboten. Hier können die TeilnehmerInnen ihre Konfliktkompetenz erweitern und entdecken neue Verhaltensmöglichkeiten, um in Zukunft ihr Anliegen diplomatischer und souveräner zu vertreten.

Highlights zum Thema Persönlichkeit und Karriere bilden die Workshops „Ihre Eigenmarke in Szene setzen: Die Do’s und Dont’s auf der Bühne“ und „Ihr perfekter Auftritt im Business.“

Speed Coaching und Karrieretipps to go

Die eigene Karriere anzukurbeln, sich beruflich neu zu orientieren oder einen Wiedereinstieg nach einer Unterbrechung voranzutreiben, ist häufig nicht so einfach. Auf der WoMenCONNEX erhalten die BesucherInnen in 15-minütigen Kurzcoachings konkrete Tipps und Denkanstöße für die eigene Karriereplanung. Unter den mehr als 20 Coaching Slots finden sich vielseitige Themen wie „Fit für Führung“, „Berufliche Neuorientierung der Generation 50+“ und „So ticken Sie – Ihr Zeitmanagement ist typisch“. Interessierte können sich bereits nach der Online- Anmeldung zur WoMenCONNEX für die Speed Coachings registrieren.

Karrieretipps to go gibt es am Stand des Ministeriums für Finanzen und Wirtschaft Baden-Württemberg. Im persönlichen Gespräch können TeilnehmerInnen sich dort mit den Spitzenfrauen Baden-Württemberg aus unterschiedlichen Bereichen vernetzen und konkrete Karrieretipps bekommen. Anmeldungen werden am Kongresstag vor 14:00 Uhr direkt am Stand entgegengenommen.

Kinderbetreuung auf WoMenCONNEX

Damit die BesucherInnen sich intensiv bei Kongress, Ausstellung und den unterschiedlichen Networking-Formaten informieren können, bietet pme familienservice eine Kinderbetreuung auf der WoMenCONNEX an. Während des Aufenthalts werden die Kinder kostenlos von erfahrenen ErzieherInnen betreut.

Terminhinweis

WoMenCONNEX: 27. November 2015 | Messe Karlsruhe
Auf der WoMenCONNEX finden Personalverantwortliche und Führungskräfte Anregungen und praktikable Lösungsansätze in hochkarätig besetzten Keynote-Vorträgen, Workshops und Networkingformaten. Ein umfassendes Angebot bietet die Kongressmesse zudem BerufseinsteigerInnen, WiedereinsteigerInnen, FreiberuflerInnen und allen Berufstätigen, die für die Arbeitswelt von morgen gerüstet sein wollen. Direkt ins Gespräch mit VertreterInnen von Unternehmen kommen die BesucherInnen im Ausstellungsbereich der Karrieremesse.

Weitere Informationen zur WoMenCONNEX finden Sie unter www.womenconnex.de