Ausbildung zum „Diplomierten Event- und Veranstaltungsmanager“

Ausbildung zum „Diplomierten Event- und Veranstaltungsmanager“Im Herbst 2009 startet der von Eventnet und der WKO durchgeführte Bundesfachlehrgang für Event- und Veranstaltungsmangement. Die Teilnehmer erhalten ein umfassendes Unternehmerwissen im gesamten Bereich des Eventmarketings.

Abgerundet wird die Ausbildung durch praktische Trainings und Gruppenübungen. Die zweiteilige Prüfung besteht aus einer Präsentation und Erstellung von Konzeptmappen sowie einer schriftlichen Prüfung mit Theoriefragen.

Abgeschlossen wird der Bundesfachlehrgang mit dem Berufstitel „Diplomierter Event- und Veranstaltungsmanager“. In weiterer Folge besteht die Möglichkeit einer Zertifizierung zum „Certified Eventmanager“. Es handelt sich dabei um ein Zertifizierungsverfahren nach ISO/IEC 17024, welches von der Wirtschaftskammer Österreich gemeinsam mit dem TÜV durchgeführt wird und weltweit anerkannt ist.

Der Lehrgang startet mit 28.9. und endet mit 21.5. (findet – mit Ausnahme von Feiertagen – immer wöchentlich Montag von 18:00-22:00 und Dienstag von 9.00 -17:00 statt). Weitere Informationen finden Sie im Internet unter www.eventnet.at

————————————————————————————————–
Keinen Artikel zum Thema Event- und Veranstaltungsmanagement mehr versäumen!
Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten monatlich
aktuelle Termine, Trends und wichtige Themen der Aus- und Weiterbildung.
PLUS: kostenloser Download-Link für das eMagazin BILDUNGaktuell.

Foto: istockphoto