IT-Lehrabschluss im 2. Bildungsweg

Die Absolventen der WIFI Wien Fachausbildung „Informationstechnologie-Technik – Schwerpunkt Netzwerktechnik“ haben es geschafft: Nach einem Jahr Ausbildung und intensivem Lernen haben sie nicht nur ein WIFI-Zertifikat sondern auch den Lehrabschluss in der Tasche. „Ich habe mich schon immer sehr für Netzwerktechnik interessiert. Diese Tatsache und natürlich, dass ich mit dieser Ausbildung die Möglichkeit hatte, meinen Lehrabschluss nachzuholen, waren für mich bei der Ausbildungswahl ausschlaggebend“, sagt Christian Forst, Absolvent der Technikausbildung am WIFI Wien.

Mit der Fachausbildung „Informationstechnologie-Technik“ bietet das Bildungsinstitut seinen TeilnehmerInnen eine praxisnahe und universelle IT-Ausbildung. In drei Modulen werden Interessierte optimal auf diese Herausforderung vorbereitet. Im ersten Modul werden ein Gesamtüberblick und eine Einführung in die IT gegeben, danach erfolgt die Spezialisierung. Im dritten Modul werden die TeilnehmerInnen gezielt auf die Lehrabschlussprüfung vorbereitet. Die nächste Ausbildung startet im Herbst 2008.

Weitere Informationen zum IT-Lehrabschluss im 2. Bildungsweg finden Sie unter www.wifiwien.at oder per E-Mail an kursinfo@wifiwien.at