Ist Ihr Seminarhotel umweltfreundlich?

Immer mehr Tagungs- und Seminarveranstalter achten auf eine umweltverträgliche Durchführung und setzen auf Betriebe, die eine nachhaltige Bewirtschaftung berücksichtigen. Als Unterstützung dafür gibt es ab sofort den neuen Katalog des Lebensministeriums „Umweltfreundliche Tagungs- und Seminarhotels“ mit rund 60 österreichischen Umweltzeichen-Betrieben. Zusätzlich enthält er wertvolle Umwelt-Tipps, etwa zu An- und Abreisemöglichkeiten oder zur Verringerung des Papierverbrauchs.

Er ist damit eine ideale Unterstützung für umweltbewusste OrganisatorInnen und VeranstalterInnen von Tagungen, Konferenzen und Seminaren. Dies teilt das Bundesministerium für Land- und Forstwirtschaft, Umwelt und Wasserwirtschaft mit. Neben den strengen Kriterien des Umweltzeichens, die den effizienten und umweltschonenden Einsatz von Ressourcen betreffen, erfüllen die im neuen Katalog angeführten Betriebe auch hohe Standards bei ihrem Präsentations-Equipment.

Darüber hinaus setzen die Betriebe beim kulinarischen Angebot auf heimische Qualität, auf saisonale Produkte von regionalen AnbieterInnen und legen großen Wert auf biologische Landwirtschaft und artgerechte Tierhaltung. Außerdem werden den Gästen für das Rahmenprogramm außerhalb der offiziellen Tagungs- und Seminarzeiten interessante Freizeit-Möglichkeiten angeboten. Die Broschüre „Umweltfreundliche Tagungs- und Seminarhotels“ steht ab sofort auf der Homepage des Lebensministeriums www.lebensministerium.at zum Download bereit und kann unter info@umweltzeichen.at bestellt werden.

————————————————————————————————–
Keinen Artikel zum Thema Umweltfreundliche Seminarhotels versäumen!
Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten monatlich
aktuelle Termine, Trends und wichtige Themen der Aus- und Weiterbildung.
PLUS: kostenloser Download-Link für das eMagazin BILDUNGaktuell.

Foto: istockphoto