Balkon-Muppet der Schulpolitik

„Die bildungspolitischen Aktivitäten von ÖVP-Bildungssprecher Amon beschränken sich zunehmend auf Kommentare und Attacken“, kritisiert SPÖ-Bildungssprecher Erwin Niederwieser. „Jahrelang hat Amon den Sparkurs Gehrers mitgetragen und verteidigt. SPÖ-Unterrichtsministerin Schmied hat in acht Wochen mehr auf Schiene gebracht und Konstruktiveres geleistet, als die ÖVP-Bildungspolitiker der letzten Jahre“, kritisiert Niederwieser. „Amon sollte nicht den ‚Balkon-Muppet‘ der Schulpolitik spielen; er ist Bildungssprecher der zweiten Regierungspartei und sollte an den Reformen konstruktiv mitarbeiten.“

Hier lesen, was ÖVP-Bildungssprecher Amon zum Thema Schulpolitik sagt.

Quelle: SPÖ/ots