Lieber unterschätzt als überfordert

LesestoffOhne Fleiß kein Preis? Von wegen. Wer clever nach der Faultierstrategie arbeitet, kommt womöglich im Job viel weiter als man glaubt. Voraussetzung: man hält sich an den Ehrenkodex. In dem subversiven Ratgeber „Die Faultier-Strategie“ (Econ Verlag) lehrt die Bestseller-Autorin Susanne Reinker die Kunst, im Job eine gute Figur zu machen, ohne sich wirklich anzustrengen.
Mit Witz, Sachverstand und vielen konkreten Tipps erklärt sie, wie man sich dem Leistungsdruck unauffällig entziehen, unbezahlte Überstunden durch inoffiziellen Freizeitausgleich wettmachen und trotzdem bei Chefs und Kollegen angenehm auffallen kann. Ein unersetzliches Buch für alle, die möglichst stressfrei durch den harten Berufsalltag kommen und ihren Chefs die Arbeit abliefern wollen, die sie verdienen.

Das Buch “Den Chef im Griff – Strategien für den richtigen Umgang mit Vorgesetzten” (Petra Begemann, Eichborn Verlag) haben Beatrix Gimpl, Jutta Scalet und Elisabeth Pilz gewonnen. Wir gratulieren!

————————————————————————————————–
Keinen Artikel zum Thema „Clever durch den Arbeitsalltag“ mehr versäumen!
Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten monatlich
aktuelle Termine, Trends und wichtige Themen der Aus- und Weiterbildung.
PLUS: kostenloser Download-Link für das eMagazin BILDUNGaktuell.


Foto: Econ Verlag