Anständig Karriere machen

Anständig Karriere machen

Foto: orell füssli Verlag, 2013

Schluss mit dem Mythos, dass nur Lügner, Hochstapler und Egoisten vorwärts kommen. Warum sich verbiegen, statt sich selbst zu sein? Warum lügen, wenn man mit der Wahrheit erfolgreicher ist? Warum andere beiseite rempeln, wenn Kooperation mehr bringt? Denn so schnell diese Machthungrigen nach oben kommen, so schnell stürzen sie auch wieder ab. Leidenschaftlich plädiert Martin Wehrle in seinem neuen Buch „Anständig Karriere machen“ dafür, authentisch zu sein und das auch zu bleiben. Er zeigt, dass man nur mit der Wahrung der eigenen Persönlichkeit langfristig wirklich vorwärts kommen kann.

Spannend und unterhaltsam beleuchtet der Autor die Schlüsselsituationen jeder Karriere: Wie gelingt der Einstieg in die Berufswelt? Wie hebt sich eine Bewerbung positiv ab? Welche Schachzüge bringen Karrieren vorwärts? Wie durchschaut man die geheimen Spielregeln und den alltäglichen Wahnsinn der eigenen Firma? Martin Wehrle zeigt, wie man Krisen und Fettnäpfchen souverän bewältigt, was gutes Selbstmanagement und richtige Eigen-PR bewirken, und wie Personalauswahl- und Führung gelingt. „Anständig Karriere machen“ stellt die Ellbogenmentalität in Frage und beweist, dass man Karriere und sich selbst glücklich machen kann.

Hier können Sie das Buch bei Amazon direkt bestellen …
Anständig Karriere machen: Wie Sie nach oben kommen – und trotzdem Sie selbst bleiben

Die Bewertung

6.7
Hervorragend und praxisnahe

Einen Auszug aus dem Buch lesen Sie im eMagazin BILDUNGaktuell und mit etwas Glück gewinnen Sie ein Exemplar von “Anständig Karriere machen”. Mehr Infos im eMagazin ab Seite 6.

So starten Sie das neue eMagazin von BILDUNGaktuell:
1. Bewegen Sie den Mauszeiger direkt in die Mitte des Coverbildes
2. Es erscheint das Feld „Click to read“ – einfach anklicken und los geht’s!
Mit der ESC-Taste können Sie den Vollbildmodus jederzeit beenden.

Unser Fazit


Verständlich
7
Praxisorientiert
8
Aktuell
5